Der Athletik-Club 1990 Taucha e.V. stellte im Zeitraum der Jahre 2004 - 2007 erneut den Breitensport
in den Vordergrund seiner Aktivitäten. In den Sportarten mit Wettkampfcharakter konnten schon beachtliche
Erfolge errungen werden. Außerdem haben wir seit dem einen Anstieg an lizensierten Übungsleitern erreicht.
Wir hoffen auf einen Zuwachs an Mitgliedern vor allem im Bereich der älteren Mitbürger, da wir zusätzliche
Trainingszeiten nutzen werden.

Die Aktivitäten aller Abteilungen laden zur Teilnahme ein.
Beim AC Taucha ist vom Seniorensportfest bis hin zum Trainingslager für unsere Kleinsten gesorgt. Außerdem
organisieren wir in den einzelnen Abteilungen viele spannende Wettkämpfe. Neben den sportlichen Höhepunkten
kommt der gesellschaftliche Aspekt nicht zu kurz weg. Hier werden Feiern, Zeltlager für unsere Kinder,
Fahrradtouren, Wanderungen sowie Tagesfahrten organisiert. Diese Punkte nehmen einen festen Platz in der
Jahresplanung der Abteilungen ein.

Am 22. Februar 2009 fand die Wahlveranstaltung des AC 1990 Taucha e.V. statt. Neben den Mitgliedern war unter
anderem die Präsidentin des Kreissportbundes Nordsachsen Frau Elke Müller geladen.
Nach der Begrüßung durch die Präsidentin Sieglinde Bernhardt wurden die Berichte des Vorstandes sowie der Bericht
des Schatzmeisters und der Revisoren vorgelegt. Aus diesen Berichten geht hervor, dass alle Abteilungen unseres
Vereins eine sehr gute Arbeit in den letzten beiden Jahren geleistet haben.
Aus dem Finanzbericht ging hervor, dass der alte Vorstand nach dem Ausscheiden des ehemaligen Schatzmeisters mit
den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln sehr gut gewirtschaftet hat und dass nach Abschluss des Jahres 2008 ein Plus
auf dem Konto stehen wird.
Nach einer Diskussionsrunde über die Berichte wurde der alte Vorstand, verabschiedet. Der neue Vorstand wurde gewählt.
An der Spitze ist wieder Sieglinde Bernhardt als Präsidentin des Vereins, ihr stehen als Sascha Wendt und als
Schatzmeister Uwe Richter zur Seite.